• Marco Kreienborg

Erweiterung einer Gänseschlachterei in Ungarn

Zusammen mit Firma Moltech AH aus Szeged lieferten wir den kompletten Stahlbau und die Förderstrecke zur Verarbeitung von Enten und Gänsen.

Wenn es um Enten und Gänse geht, kommt man an Ungarn nicht vorbei.

Daher sind wir stolz darauf, uns als kompetenten Ansprechpartner rund um die Fördertechnik und den Maschinenbau in der Lebensmittelproduktion auch in Ungarn etablieren zu können.

Zusammen mit dem in Röszke bei Szeged ansässigen Unternehmen Moltech AH konnten wir nun das zweite Projekt erfolgreich abschließen.


Für die neuen Enten und Gänse Produktion in Kiskunfélegyháza lieferten wir über 250 m der "Overhead Conveyor Line" sowie den kompletten Stahlbau zur Befestigung dieser Förderlinie. Des Weiteren gehörten ein Abwasserseparator sowie Vakuumzyklone zum Lieferumfang,


Mitte September wurde feierlich der neue Produktionsbereich durch den Finanzminister sowie den lokalen Abgeordneten eröffnet.

Wir wünschen viel Erfolg mit der neuen Produktion und hoffen auf viele weitere Projekte zusammen mit Firma Moltech AH.




KONTAKT

Josef Pulsfort
Maschinen und Förderanlagen KG
Süstenkamp 3
49424 Lutten
Tel.: 0 44 41 / 89 30 0  
Fax: 0 44 41 / 89 30 20
E-Mail: info@pulsfort.net

©2020 Pulsfort

Impressum 

Datenschutz

Pulsfort Logo.png
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Youtube

Partner:

afl.png